Spinat-Lachs-Krone

Eine Aktion in der Backgruppe „Backen mit Freunden“ war um den Dreikönigstag dem Teig „die Krone aufzusetzen“ . Mit meiner Krone war ich zwar etwas zu spät aber geschmeckt hat sie trotzdem sehr lecker 😉
Als Teig hatte ich was Neues ausprobiert, und zwar wollte, auch in dieser besagten Gruppe, jemand wissen ob man ein Baguetterezept, welches ursprünglich mit Backpulver getrieben wird auch mit Lievito Madre machen kann. Das besondere an diesem Rezept war, außer Backpulver, die Zugabe von griechischem Joghurt. Der würde es unheimlich weich machen…
Hach das ist was für mich, schnell mal überlegt und nach dem Besorgen des Joghurts einen Teig angesetzt. Die Kronen waren schonmal sehr lecker, Teig steht weiterhin kalt,sodass Baguettes oder Brötchen erst morgen oder übermorgen getestet werden können. Guten Appetit 😉

2 Antworten auf „“

  1. Ich bin begeistert von diesem Anblick.
    Könnte ich bitte das Rezept bekommen ?

    Vielen Dank im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.