Joghurt-Brötchen mit Vollkornsauerteig

Joghurt-Brötchen mit Vollkornsauerteig 

Sauerteig:

190 g Weizenvollkornmehl 

190 g Wasser

20 g  Weizensauerteig 

Gut vermischen und abgedeckt ca 12 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Hauptteig :

400 g Weizensauerteig aus Weizenvollkornmehl 

200 g Semola oder Weizengries 

100 g Roggenmehl 

250 g Weizenmehl 1050

250 g Weizenmehl 560

200 g Naturjoghurt 

20 g Salz

2 Teelöffel Zuckerrübensirup oder Honig

400 g Wasser

-alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt ca 2 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-in den Kühlschrank stellen ( bei mir ca 40 Std, der Rest steht noch einen Tag länger kalt)

-Teig auf bemehlte Arbeitsplatte geben und Brötchen abstechen 

-auf Backpapier legen 

-Backofen mit Blech auf 240 Grad vorheizen 

-Backpapier auf heißes Blech ziehen 

-Brötchen mit Dampf ca 16-18 min backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.