Kastenweißbrot mit Lievito Madre

Kastenweißbrot mit Lievito Madre

Auffrischung Lievito Madre:

Am Vorabend 

170 g Weizenmehl 550

85 g Wasser

20 g Lievito Madre 

-alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt 9-10 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Kochstück: 

Am Vorabend

30 g Dinkelmehl 630

150 g Wasser 

-unter Rühren zu einem Pudding kochen 

-Klarsichtfolie direkt auf die Oberfläche 

-abkühlen lassen 

Hauptteig:

ca 8.15 Uhr

270 g Lievito Madre ( von oben)

390 g Weizenmehl 550 

Kochstück ( von oben)

150 g Milch

100 g Wasser

12 g Salz

20 g Rohrzucker 

20 g Butter

-alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt ca 1 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-zwischendurch 3 mal dehnen und falten 

-in eine gefettete Kastenform geben ( ca 9.45 Uhr)

-abgedeckt ca 1 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-in den Kühlschrank für ca 9 Std stellen ( ca 11.15 Uhr bis 20.15 Uhr) 

-Kastenform aus dem Kühlschrank holen und während des Aufheizens akklimatisieren 

– Backofen auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen 

– Kastenform reinstellen, Temperatur auf 200 Grad reduzieren und mit Dampf ca 50 -55 min backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.