Herzhafte Waffeln

Herzhafte Waffeln 

Sauerteig:

100 g Weizenvollkornmehl 

100 g Wasser

100 g Weizensauerteig

-verrühren und 3-4 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen 

Leinsamenquellstück( zur gleichen Zeit wie den obigen Sauerteig vorbereiten)

30 g Leinsamen 

90 g Wasser

-verrühren und ein paar Stunden quellen lassen (zwischendurch ein paar mal verrühren)

Hauptteig: (ca 22.00 Uhr)

300 g Sauerteig aus Weizenvollkornmehl 

120 g Weizenvollkornmehl 

230 g Weizenmehl 550

Leinsamenquellstück

300 g Magerquark 

60 g Butter 

3 Eigelb ( Eiweiß bis zum, bei mir, nächsten Morgen im Kühlschrank lagern)

15 g Salz 

300 g Wasser

Oregano 

-alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt entweder ein paar Stunden im warmen Raum oder bei mir 8 Stunden im 14 Grad kalten Schlafzimmer gehen lassen 

Ca 6.35Uhr

-Eiweiße schlagen 

-je ein paar Scheiben Salami und Putenbrust Wurst oder Schinken ganz klein schneiden 

-2-3 Karotten klein raspeln 

150 g geriebener Pizzakäse

ALLES unter die Waffelmasse heben

WAFFELN AUSBACKEN UND GENIEßEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: