Dinkel -Chia -Brötchen

Dinkel -Chia -Brötchen

( Rezept in Anlehnung an brotbackliebeundmehr, von mir abgewandelt)

1. Variante: Lievito Madre Vorteig

125 g Weizenmehl 

 62 g  Wasser

125 g Lievito Madre 

– Alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt ca 4-5 Std bei 25-28 Grad gehen lassen 

2. Variante:  Weizensauerteig 

100 g Weizenmehl 

100 g Wasser  

100 g Weizensauerteig 

–  Alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt ca 4 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Bei Anwendung der Variante 2 werden die 50 g Wasser im Hauptteig weggelassen und nur 210 g Buttermilch genommen.

Quellstück:

30 g Chiasamen 

200 g heißes Wasser 

Miteinander verrühren  und ½ Std quellen lassen 

Hauptteig:

Lievito Madre Vorteig ( siehe oben)

Quellstück 

415 g Dinkelmehl 630

200 g Dinkelmehl 1050

225 g Buttermilch 

25 g Sesam

15 g Salz 

1 Teel Honig

50 g – 100 g Wasser ( je nach Mehlsorte kann es variieren)

-Alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt ca 3 Std bei Raumtemperatur stehen lassen.

-Für ca 18 Std in den Kühlschrank stellen 

Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und vorsichtig Brötchen abstechen.

Während des Aufheizens gehen lassen 

-Bei 240 Grad auf heißem Blech mit Dampf ca 18 min backen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: