Brötchen mit Semola und Lievito Madre

Brötchen mit Semola und Lievito Madre

Auffrischung des LM gegen 17.30/45 Uhr 

Hauptteig ca 21.40 Uhr

300 g LM

400 g Semola ( doppelt gemahlener Weizengries)

400 g Weizenmehl 550 ( ich habe Gelbweizenmehl genommen)

20 g Salz 

200 g Milch

Ca 360g Wasser

Alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt :

1 Std bei Raumtemperatur, dann für ca 8 ½ Stunden ca 15 Grad ( im kalten Schlafzimmer) stehen lassen.

ODER

2– 3 Stunden bei Raum-Temperatur und für 12-24 Std in den Kühlschrank stellen

-Teig auf bemehlte Arbeitsfläche geben, Brötchen abstechen und schleifen und abgedeckt 1 ½–2  Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen 

ODER:

Brötchen geformt nochmal bis zum nächsten Morgen in den Kühlschrank geben, sie können dann ziemlich gleich gebacken werden

-Backofen mit Blech auf 240 Grad aufheizen 

-Brötchen einschneiden und mit Dampf ca 20 min backen

2 Antworten auf „Brötchen mit Semola und Lievito Madre“

  1. Vielen Dank für das Rezept.
    Ich habe die Brötchen gebacken. Leider sind sie eher gummimässig geworden.
    Liebe Grüße
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: