Buseck trifft die Schweiz

Buseck trifft die Schweiz 

250 g Roggenmehl 997 

750 g RUSTICA-Mehl aus der Schweiz 

( alternativ: 400 g Weizenvollkornmehl und 

350 g Weizenmehl 1050)

20 g Salz 

30 g Lievito Madre oder anderer Sauerteig ( direkt aus dem Kühlschrank)

800 g Wasser ( je nach Mehlsorten kann es auch etwas weniger sein, zum Beispiel 750 g)

-alle Zutaten gut miteinander verkneten (ca 10-15 Minuten )

-Wasser nach und nach dazugeben 

– den Teig abgedeckt ca 13 Std bei Raumtemperatur stehen lassen ( zwischendurch evtl 2 mal dehnen und falten)

-Laibe formen und in bemehlte Gärkörbchen legen 

– im Kühlschrank reifen lassen ( ca 8-10 Std)

 ( geht auch länger, reißt dann aber nicht mehr soooo schön auf 😉 ) Geschmacklich macht es keinen Abbruch.

Zeitplan zum Beispiel:

19.00 Uhr:

Hauptteig herstellen 

8.00 Uhr Nächster Morgen 

-Laibe formen und in Gärkörbchen legen 

Ca 16.00-18.00 Uhr 

-Backen direkt aus dem Kühlschrank 

Backen:

-Backofen mit Blech auf 250 Grad vorheizen 

-Laibe auf Backpapier stürzen, einschneiden und Backpapier auf heißes Blech ziehen 

– nach ein paar Minuten Temperatur auf ca 210/215 Grad runterstellen 

– ca 50 min mit Dampf backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.