Khorasan-Chia Brötchen

Khorasan-Chia Brötchen 

Sauerteig :

300 g Khorasan Vollkornmehl 

300 g Wasser 

30 g Weizensauerteig 

-alle Zutaten gut miteinander verkneten und ca

 9 – 10 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Chia Quellstück:

60 g Chiasamen 

375 g Milch 

-verrühren und mehrere Stunden im Kühlschrank quellen lassen( am besten zeitgleich mit dem Sauerteig ansetzen), zwischendurch immer wieder mal umrühren 

Hauptteig:

Sauerteig (von oben)

Chia Quellstück 

450 g Khorasan Vollkornmehl 

750 g Weizenmehl 550

33 g Salz

650 g Wasser

-alle Zutaten gut miteinander verkneten, Wasser nach und nach dazugeben 

-ca 2 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-in den Kühlschrank für mehrere Tage stellen, -Backofen mit Blech auf 240 Grad vorheizen

-Brötchen können schon nach 11 – 12 Stunden abgestochen werden. 

Einfach etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben, Teig darauf kippen, vorsichtig in Form ziehen und Brötchen abstechen 

-auf Backpapier legen 

-Backpapier auf heißes Blech ziehen 

-mit Dampf ca 16 -17 min bis zur gewünschten Bräune backen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: