Kaffee-Körnerbrot nur mit Sauerteig

Mein Kaffee-Körnerbrot nur mit Sauerteig in Anlehnung an Toms Pain Café Graines 

https://tomthebaker.com/2018/06/01/toms-pain-cafe-graines-eine-ode-an-frankreich-den-genuss-und-das-leben/amp/

( umgewandelt von Antje Ranze)

Sauerteig 

260 g Weizenvollkornmehl 

260 g Kaffee

80 g Sauerteig 

Verrühren und abgedeckt ca 5-6 Std stehen lassen 

Oder: 

290 g WVKM

290 g Kaffee 

30 g Sauerteig 

Ca 10-12 Std stehen lassen 

Quellstück 

90 g Kürbiskerne 

90 g Sonnenblumenkerne

50 g Sesam

50 g Leinsamen 

Anrösten und mit 250 g Wasser einweichen lassen. Abkühlen lassen 

Hauptteig 

Sauerteig 

500 g Weizenmehl 1050

200 g Weizenmehl 550

Quellstück

20 g Salz 

330 g Kaffee( bzw gemischt mit Wasser)

-Alle Zutaten gut miteinander verkneten 

-2 Std abgedeckt stehen lassen ( 1-2 mal falten)

-Über Nacht in den Kühlschrank stellen ( 11-12 Std)

-2 Laibe formen 

-In bemehlte Gärkörbchen legen 

1 ½-2 Std Stückgare 

-Backofen und Gusstöpfe vorheizen auf 250 Grad U/O Hitze

-In vorgeheizte Gusstöpfe kippen 

Temperatur auf 230 Grad reduzieren 

40 min mit Deckel und 10-15 min ohne Deckel backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.