Müslibrötchen

Müslibrötchen

Quellstück:

50 g Knuspermüsli

100 g Milch

½ -1 Std einweichen

Geht sicher auch mit mehr Müsli aber uns reicht es so 😉

Autolyse:

350 g Weizenmehl 550

150 g Weizenvollkornmehl 

mit 250 g Wasser grob verrühren und ½ -1 Std stehen lassen

Hauptteig:

Autolyseteig

Quellstück 

10 g Salz

100 g LM( am Vorabend aufgefrischt)

50 g Milch

-Alle Zutaten gut miteinander verkneten und abgedeckt  ca 2 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen 

– Teig auf bemehlte Arbeitsplatte geben und Brötchen vorsichtig abstechen und auf Backpapier legen 

-Backofen mit Blech vorheizen auf Heißluft 230 Grad

-währenddessen Brötchen schön warm stehen lassen

– Brötchen auf Backpapier auf heißes Blech ziehen 

-mit Dampf bei 220 Grad Heißluft ca 17 min backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.