Ruchmehlbrötchen

Ruchmehlbrötchen

Sauerteig:

250 g Ruchmehl 

250 g Wasser 

25 g Weizensauerteig 

Verrühren und ca 10-12 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Hauptteig:

Sauerteig 

650 g Ruchmehl 

100 g Roggenmehl 

200 g Milch 

200 -250 g Wasser 

20 g Salz

20 g Butter

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, ca 2 Std bei Raumtemperatur stehen lassen, dann in den Kühlschrank stellen für 12-18 Std.

Aus dem Kühlschrank nehmen, Brötchen formen und schleifen und ca 1 ½ Std abgedeckt im warmen gehen lassen.

Einschneiden und mit Dampf auf vorgeheiztem Blech bei 240 Grad ( O/UHitze) ca 18 min backen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.