Saftige Körnerbrötchen/Körnerbrot mit Vollkornanteil

Saftige Körnerbrötchen/Körnerbrot mit Vollkornanteil

Sauerteig :

250 g Weizenvollkornmehl 

250 g Wasser

25 g Weizensauerteig 

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und abgedeckt ca 12 Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

Körnerquellstück:

100 g Sonnenblumenkerne 

100 g Leinsamen

20 g Chiasamen 

Sonnenblumenkerne und Leinsamen in der Pfanne anrösten und mitsamt Chiasamen mit

300 g Wasser 

quellen lassen 

Abkühlen lassen ( am besten auch über Nacht)

Hauptteig:

150 g Weizenvollkornmehl mit

150 g Wasser 

Grob vermischen und ca ½ Std quellen lassen (Autolyse)

600 g Weizenmehl 550

Sauerteig (von oben)

Körnerquellstück (von oben)

22 g Salz 

1 Teelöffel Honig

300 g Wasser

-Alle Zutaten gut miteinander verkneten (Wasser nach und nach zugeben) 

-abgedeckt ca 1 ½ Std bei Raumtemperatur stehen lassen 

-in den Kühlschrank stellen für mindestens 8 Std ( geht auch locker 24 Std)

– Teig vorsichtig auf die bemehlte Arbeitsplatte geben 

-Backofen auf 230 Grad vorheizen 

– Brötchen abstechen und auf Backpapier legen 

– Brötchen gehen nur während des aufheizens vom Backofen!!

– backen ca 18 -20 min mit Dampf 

ODER:

-vorsichtig einen Laib formen und in ein mit Roggenmehl bemehltes Gärkörbchen legen 

-ca ¾ -1 Std gehen lassen 

-auf vorgeheiztes Backblech stürzen und ca 45 min fallend von 240 auf 210 Grad mit Dampf backen 

JETZT BITTE GENIESSEN!!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.