Buseck trifft die Schweiz

Buseck trifft die Schweiz

Im Mehlfundus befand sich noch Rusticamehl, aus der Schweiz, mitgebracht auf der Durchreise von unserem letzten Urlaub und Roggenmehl 997 aus der Mühle unseres Nachbardorfes. Also kurzerhand einen Brotteig angesetzt mit wenig Sauerteig und langer Gare bei Raumtemperatur. Das Rusticamehl hat viel Wasser aufgenommen. Tastet euch mit anderen Mehlen vorsichtig an die nötige Wassermenge ran. Wir fanden, dass sie gut miteinander harmonisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.